So lernt das Unterbewusstsein

Video

Du bist das Ergebnis der Lernerfahrungen Deines Unterbewusstseins

Dein Unterbewusstsein ist maßgeblich dafür verantwortlich was Du fühlst und wie Du dich daraufhin verhältst. Erfahre in diesem Video welche Aufgaben Dein Unterbewusstsein für Dich übernimmt und wie es lernt. Erfahre ein Stück weit, wie Du der geworden bist, der Du bist.

Zu Beginn Deines Lebens ist Dein Unterbewusstsein primär dafür verantwortlich das Du Dich bemerkbar machst, wenn Du Hunger hast oder Dich andere Dinge als Säugling/Baby „quälen“. 🙂

Dein Unterbewusstsein achtet also auf Dich und steuert nebenbei auch noch Deine Vitalfunktionen. Wenn Du dann weiter heranwächst speichert Dein Unterbewusstsein all Deine Erfahrungen, Erlebnisse und dazugehörigen Emotionen ab. Alles was Du beobachtest, lernst und erfährst wird emotional mit einer Erfahrung als Verhalten abgespeichert. Somit baust Du Deinen Erfahrungsschatz auf, der Dich entsprechend fühlen und handeln lässt.

Hierbei gilt, je intensiver das Gefühl ist, desto einprägsamer ist das Erlebnis für Dich und wird unter Umständen in Deinem weiteren Leben, Deiner weiteren Entwicklung eine wichtige Rolle spielen. Im positiven, wie im negativen Sinne.

Hieraus entwickeln sich entsprechende „Verhaltensketten“ die immer dann aktiviert werden, wenn Du dich im weiteren Leben in entsprechenden Situationen wieder findest.

Ein Beispiel hierfür und weiteres erläutere ich im folgenden Video:

Ich freue mich über dein Kommentar