Selbstbewusster werden (Ich-Stärkung)

Selbstbewusster werden? Wie geht das? Kann ich selbstbewusster werden, oder warum ist mein Selbstbewusstsein nicht so gut ausgeprägt? Warum bin ich nur so schüchtern und warum bin ich so leicht verletzbar?

Wenn Du dir diese oder ähnliche Fragen stellst, bist Du bereits dabei dir selbst bewusster zu werden. Bewusst zu werden, dass Du selbst anders bist oder sein willst als Du dich zur Zeit fühlst. Selbstbewusst wird man, indem man erkennt was einen selbst gut tut und was für Einflüsse dafür sorgen sich nicht so gut zu fühlen. Hat man das erst einmal für sich heraus gefunden, kommt man seinem gesunden Selbstbewusstsein schnell näher.

Meist erzählen Menschen mit einem niedrigen Selbstbewusstsein davon, dass Sie bereits in ihrer Kindheit schüchtern und zurückhaltend waren. Leider ist es nicht selten so, dass einem schüchternen, zurückhaltenden Menschen bereits in der Kindheit gesagt (suggeriert)  wird, wer er ist und was er nicht kann.

Womöglich kennst Du solche oder ähnliche Sätze:

"Laß das mal lieber, das kannst DU nicht."
"DU machst das falsch, wie immer."
"Das wirst DU nie lernen."
usw. ....

Wenn man solche Sätze nur genug hört, glaubt man irgendwann an sie. Besonders dann, wenn man als Kind noch nicht über ausreichende Schutzfunktionen verfügt die dafür sorgen, dass solche Suggestionen vom Unterbewusstsein nicht angenommen werden. Als Kind glaubt man erst einmal diesen Sätzen, erst recht wenn sie von Autoritätspersonen (Eltern, Lehrern, …) ausgesprochen werden. Welches Kleinkind kann schon bewusst und kritisch auf falsche Aussagen seiner Eltern reagieren? Welches Schulkind ist in der Lage sich in der ersten, wichtigen Schuljahren, den Aussagen eines verärgerten, gestressten Lehrers zu widersetzen?

Fehlender Schutz des Unterbewusstseins

Es fehlt einem Kind die Möglichkeit Kritik an einem selbst mit Abstand zu betrachten und zu bewerten. Viele Aussagen die einem Kind gegenüber gemacht werden, gehen sofort in das Unterbewusstsein. Insbesondere wenn das Kind in der Situation geschockt & überrascht war. Sicherlich kennst Du das Gefühl welches in einem entsteht, wenn man vor der gesamten Klasse von seinem Lehrer angemahnt wird oder nach vorne an die Tafel muss. Wie es einem dann schwer gefallen ist zu sprechen oder die einfachsten Dinge dann einem nicht mehr einfallen wollten.

Was meinst Du warum war das so? Weil Du dich in solchen Situationen in einer Trance befindest. Du vollkommen fokussiert auf die Situation bist, die eigenen Gefühle dich übermannt haben und somit eine Negativtrance entstanden ist, in der die Worte einer Autoritätsperson sich wie Pfeile ins Unterbewusstsein bohren und dort nachhaltig Schaden anrichten können.

Auch wenn man später, im Erwachsenenalter, weiß das der Lehrer/oder die Eltern nicht mit all Ihren Aussagen recht hatten. So kann es einem schwer fallen diese negativen Gefühle/Gedanken los zu lassen.

Warum das einem schwer fallen kann, lässt sich einfach und schnell erklären:

Wenn diese negativen Worte (Suggestionen) unter einer Trance (Schock, Überraschung, Überforderung etc. … ) in das Unterbewusstsein gepflanzt und im Laufe der Zeit herangewachsen sind, dann kann man sie nur schwer oder selten auf der Wachbewussteinsebene bekämpfen. Wenn man sich jedoch wieder in Trance begibt und sich unter Trance mit Abstand und seinem jetzigen Wissen Schlüsselsituationen aus der Vergangenheit stellt, kann auch das Unterbewusstsein erkennen und verankern, dass es gar keinen Grund mehr gibt sich immer wieder mit den negativ Suggestionen/Gefühlen der Vergangenheit auseinander zu setzen.

Es gar keinen Grund gibt sich selbst zurück zu nehmen, sich selbst weiter klein zu machen und Du kannst erleben wie Du wirklich bist!

Ich Stärkung / Selbstbewusster werden

Mache dir bewusst was Du bisher in deinem Leben geschafft hast. Wie oft Du bereits Dinge erreicht und welche Fähigkeiten Du erlernt hast, die Du dir selber im Vorfeld vielleicht nicht zugetraut hattest. Mache dir bewusst, wie oft Du bereits in deinem Leben erfolgreich warst. Halte daran fest und Du wirst immer mehr der Mensch der Du bist und seien willst.

Wenn Du magst, helfe ich Dir gerne im Rahmen eines Hypnose-Coachings dabei alte Glaubenssätze und Triggerpunkte aufzulösen. Erlebe in Trance wer Du bist und schon immer warst. Aktiviere in Trance/Hypnose all deine Ressourcen (Fähigkeiten) die in dir schlummern und erlebe was sich dadurch alles für dich verändern kann.

Erlebe welche Wirkung und Ausstrahlung Du auf deine Mitmenschen haben kannst. Erlebe dich neu!

Kundenmeinungen Kontaktformular

 

One Reply to “Selbstbewusster werden (Ich-Stärkung)”

Es können keine Kommentare abgegeben werden.